Sind Sie eine Wohnbaugenossenschaft, Bauherrschaft, Immobiliengesellschaft oder ein Architekturbüro und wollen nicht nur von Nachhaltigkeit sprechen, sondern auch effizient und kostengünstig realisieren? Dann sind wir der richtige Partner. Unser Kerngebiet sind insbesondere Wohn- und Schulbauten.

Unsere Kompetenzen

Glossar

Unter Erdsonde (auch Erdwärmesonden genannt) versteht man zwei U-Rohre, welche in einer vertikalen Bohrung ins Erdreich zwecks Wärmeentnahme verlegt werden. Die Bohrung ist je nach gewünschter Leistung zwischen etwa 80 und 300 m tief.

Die Erdsonde kann sehr vorteilhaft auch zum Kühlen verwendet werden.

PV ist eine Technologie, welche direkt aus dem Sonnenlicht elektrischen Strom gewinnt. Heute typischerweise 200 Watt pro Quadratmeter PV-Fläche (bei optimaler Einstrahlung). PV-Strom wird in einem Umrichter zu Wechselstrom umgewandelt und möglichst vor Ort verwendet.

Radon ist ein natürliches, radioaktives Edelgas, das aus dem Untergrund in Gebäude gelangen kann. Die Schweiz ist aus geologischen Gründen besonders von der Problematik betroffen. Eine Messung ist einfach, aber dauert mindestens drei Monate. Sustech ist eine anerkannte Messstelle für Radon.

Energiefragen?

044 940 74 15