Als unabhängiges Ingenieurbüro übernehmen wir die gesamte Planung der Gebäudetechnik für sämtliche Neu- und Umbauprojekte. Unser Team begleitet Ihr Bauvorhaben von der strategischen Planung bis zur Bewirtschaftung. Die Anlagen werden auf Grund kunden- bzw. gebäudespezifischer Bedürfnisse geplant und hinsichtlich Energieverbrauch, Investitions- und Betriebskosten optimiert. Zudem begleiten wir die Ausführung.

Wir planen sämtliche Anlagen aus einer Hand

— Heizungsanlagen
— Lüftungs-/Klimaanlagen
— Kälteanlagen
— Sanitäranlagen
— Photovoltaikanlagen
— Thermische Solaranlagen
— Gebäudeautomation

Weitere Informationen:

Glossar

Heute werden Wohnungen zunehmend aktiv, d.h. mit Ventilatoren be- und entlüftet. Der grosse Vorteil (und der Komfort) ist die automatisierte Lufterneuerung in allen Zimmern. Man muss sich nicht kümmern und hat trotzdem immer überall frische Luft. Gleichzeitig wird die Luft dank einem Wärmetauscher angenehm vorgewärmt (im Winter) oder vorgekühlt (im Sommer). Dieser Wärmetauscher kann rund 80-90% der Abluftwärme zurückgewinnen und spart somit Heizenergie. Weitere Vorteile sind Schallschutz, Feuchteregulierung und Filtrierung.

PV ist eine Technologie, welche direkt aus dem Sonnenlicht elektrischen Strom gewinnt. Heute typischerweise 200 Watt pro Quadratmeter PV-Fläche (bei optimaler Einstrahlung). PV-Strom wird in einem Umrichter zu Wechselstrom umgewandelt und möglichst vor Ort verwendet.

Der U-Wert entspricht dem Wärmedurchgang durch ein Bauteil. Die Einheit ist W/(m2K). Es handelt sich um die Wärme in Watt, die pro m2 und pro Kelvin Temperaturdifferenz durch das Bauteil dringt.

Energiefragen?

044 940 74 15