Wir verbinden Freude an schönem Wohnen mit unserer Verantwortung für nachfolgende Generationen und die Schöpfung. Kurz: Unsere Kundinnen und Kunden sollen behagliches, schönes Wohnen mit Nachhaltigkeit verbinden können.

Aktuelles

Offene Stelle Oktober 2019

Gebäudetechnikplaner/in, Fachrichtung Heizung

Kundenanlass Juni 2019

Am Kundenanlass mit vielen Gästen aus dem Architektur- und Baubereich informiert die Sustech GmbH über strukturelle Änderungen: die Übergabe der Geschäftsleitung an Enrique Adelantado per 1. September 2019; die Änderung des Firmennamens von hässig sustech in Sustech GmbH. Trotz sommerlicher Hitze herrscht dank „Free-Cooling“ ein angenehmes Klima in den Büroräumlichkeiten an der Neuwiesenstrasse; das unterstützt die gute Stimmung. (Die Powerpoint-Präsentation des Anlasses kann hier heruntergeladen werden.)

celsius Icon
121
Lüftungen + Heizungen
beratung Icon
589
Energieberatungen
minergie Icon
131
Minergie-Projekte
forschung Icon
14
Forschungsprojekte
photo Icon
13
Photovoltaikanlagen
radon Icon
181
Radonmessungen

Wer wir sind

Wir beraten und planen seit 2006 kompetent und unabhängig.

Sie suchen einen kompetenten Partner für Beratung, Planung und Messung? Wir verbinden schöne Architektur mit Nachhaltigkeit und Komfort. Wir beraten und planen seit 2006 kompetent und unabhängig. Unser Team besteht aus neun Mitarbeitenden.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, nachhaltige Gebäudetechnik konsequent zur Anwendung zu bringen. Wir lösen Probleme und schaffen Werte. Unsere Dienstleistungen gliedern sich in: Beraten — Planen — Messen

Glossar

GEAK steht für Gebäudeenergieausweis der Kantone. Darin ist der jährliche Energieverbrauch bei einer standardisierten Nutzung festgehalten und bewertet (A…G)

Radon ist ein natürliches, radioaktives Edelgas, das aus dem Untergrund in Gebäude gelangen kann. Die Schweiz ist aus geologischen Gründen besonders von der Problematik betroffen. Eine Messung ist einfach, aber dauert mindestens drei Monate. Sustech ist eine anerkannte Messstelle für Radon.

PV ist eine Technologie, welche direkt aus dem Sonnenlicht elektrischen Strom gewinnt. Heute typischerweise 200 Watt pro Quadratmeter PV-Fläche (bei optimaler Einstrahlung). PV-Strom wird in einem Umrichter zu Wechselstrom umgewandelt und möglichst vor Ort verwendet.

Energiefragen?

044 940 74 15